7 kurze Twitter Tricks, um retweetet zu werden

Wenn deine Tweets retweetet werden, wird eine ganz neue Gruppe von Followern auf deinen Tweet und damit auf dich aufmerksam. Je mehr deine Tweets retweetet werden, desto größer ist die Anzahl der Follower, die dich zu sehen bekommen. Warum ist das wichtig? Weil die zusätzliche Sichtbarkeit bedeuten kann, dass du neue Follower sowie mehr Klicks auf deine Website erhälst.

Gibt es also irgendwelche Tricks, um retweetet zu werden? Auf jeden Fall, und ich habe einige der besten herausgesucht…

1. Schreibe gute Sachen. Ernsthaft – schreibe Tweets, die den Leuten gefallen, die interessant oder nützlich oder unterhaltsam oder hilfreich sind. Erinnere dich an die Art von Themen, die du retweetet hast – du leitest kein langweiliges Zeug weiter, du retweetest nur die besten Tweets, und das tun deine Follower auch.

2. Alles, was mit Twitter zu tun hat, kann retweetet werden. Denke darüber nach – was ist die EINE Sache, die jede einzelne Person auf Twitter gemeinsam hat? Twitter! Wenn du also einen Artikel mit Twitter-Tipps findest, oder den neuesten redaktionellen Tadel, warum Twitter schlecht oder toll ist, oder die Marketing-Bonanza aller Zeiten – mache weiter und tweete darüber.

3. Breaking News – ob es ein Tornado ist, der durch deinen Hinterhof zieht oder die neueste Entwicklung in deiner Nische – twitter über Breaking News, sobald du davon erfahren hats.

4. Tweete “Wie Sie/Du (How-to’s)”. Die Leute lieben Tweets, die mit “Wie Sie…” beginnen, egal ob es darum geht, wie man Sauerkraut-Schokoladenkuchen macht, mehr in kürzerer Zeit erledigt oder ein Auto kurzschließt. Eine andere Phrase, die ebenfalls häufig retweetet wird, ist “Die Kunst des…”.

5. Verwende Links in deinen Tweets. Die Angabe eines Links erhöht die Glaubwürdigkeit und gibt deinen Followern eine Anlaufstelle für weitere Informationen. Füge immer einen Link hinzu, wenn er sachdienlich ist.

6. Twitter über das Seltsame, Merkwürdige und Bizarre Dinge. Im Dunkeln leuchtende Goldfische und nackte Graffiti-Künstler werden tagelang nonstop retweetet, also mache weiter und twitter über die seltsamen Dinge, denn du bist NICHT der einzige Mensch, der es liebt, überrascht und schockiert zu werden.

7. Was uns zum letzten Punkt bringt – sei überraschend, sei anders, sei SPASSIG. Mehr als alles andere lieben es die Menschen, unterhalten zu werden – also sei ruhig ein wenig verrückt, lass das Kind in dir durchscheinen und übertrage dieses angeborene Gefühl der Freude am Leben auf deine Follower.

Die Quintessenz: Je mehr du retweetet werden, desto besser. Und was ist der Trick Nummer eins, um retweetet zu werden? Ob du es glaubst oder nicht, er besteht einfach darin, deine Follower zu BITTEN, dich zu retweeten.

Deine Meinung ist uns wichtig. Gebe uns bitte Deinen Kommentar....

Malcare WordPress Security