Der ultimative Clickfunnels Test – Clickfunnels vs. Leadpages

In diesem Blogpost möchte ich dir ein in Deutschland relativ unbekanntes Marketing Tool namens Clickfunnels vorstellen.

Mittlerweile bin ich selbst schon über ein Jahr Kunde bei Clickfunnels, und kann dir sagen, dass ich von dem, was Russell Brunson und sein Team ihr die Beine gestellt haben vollkommen begeistert und überzeugt bin.

Also, was ist Clickfunnels eigentlich?

Das ist gar nicht so leicht zu beschreiben, denn Clickfunnels nimmt dir als Online Marketer so viele Aufgaben ab, dass man es gar nicht mit ein paar Worte erklären kann.

Um einmal den Anfang zu machen, die einfachste Erklärung wäre vielleicht, wenn ich dir sage es ist ein Landing Page Editor mit angeschlossener Funnel Option.

Viele in Deutschland kennen und nutzen ja mittlerweile LeadPages, dennoch kann man LeadPages nicht mit Clickfunnels gleichsetzen.

Genauso wie Lead Pages liefert auch Clickfunnels eine große Anzahl von vorgefertigten Templates, die du ganz nach deinem Geschmack verändern und anpassen kannst.

Bei Clickfunnels erhältst du schon eine Auswahl von wirklich sehr gut aussehenden Seiten, so dass du keinen Designer oder Programmierer einstellen musst.

Die ganze Webapplikation ist dabei wirklich einfach zu bedienen.

Über die letzten Jahre waren ja bereits einige Tools am Markt um einfach Landingpages zu erstellen.

Ich habe damals mit Optimizepress 1.x angefangen.

Den Wechsel zu Optimizepress 2.x hatte ich mir aufgrund der schlechten Bewertung zur Geschwindigkeit des Systems gespart.

Ich bin dann direkt zu LeadPages gewechselt und hatte dort ein Jahrespaket.

LeadPages macht wirklich einen sehr guten Job und ist ein hervorragendes Web basierendes Tool.

Clickfunnels war schon bei vielen amerikanischen Marketer noch vor den Start in aller Munde.

Da man sich als Online Marketer immer auf dem Laufenden hält, hatte ich mir die Sache auch gleich von Anfang an mit angeschaut und überlegt, ob ich meinen Vertrag bei LeadPages verlängere oder ob der Umstieg zu Clickfunnels doch die bessere Lösung ist.

Damals war ich auf der Suche nach einer guten Membership Lösung. Ich hatte mir unter anderen WordPress basierende Mitgliederbereiche angeschaut, aMember pro fand ich ganz interessant und Kajabi bzw. Kajabi Next stand auch auf der Agenda.

Da kam für mich die Lösung mit Clickfunnels,  mit integrierten Mitgliederbereich, alles in einem System, genau richtig.

Da ich nicht noch ein Beitrag über eine – Clickfunnels Review – online stellen will, dachte ich mir, ich fasse für dich einmal zusammen, was es da schon alles an Informationen im Netz gibt.

Clickfunnels Banner breit

 

Die Beiträge und Clickfunnels selbst sind in Englisch. Wenn dein Englisch nicht das Beste ist, so verwende den Google eigenen Übersetzer. So wirst du hoffentlich, wenigstens die Grundlagen erkennen. Falls du Fragen hast, so kannst du mir auch schreiben oder unten einen Kommentar hinterlassen. Ich werde dir dann schon weiterhelfen können.

 

10 Quellen mit denen du dir schnell deine Meinung zu Clickfunnels bilden kannst und die die ausführliche Tests und den Vergleich Clickfunnels vs. Leadpages liefern

 

1. Stephen Esketzis zeigt auf seinem gleichnamigen Blog www.stephenesketzis.com einen super Überblick und Vergleich der beiden Anbieter. Er aktualisiert seinen Beitrag bei jedem neuen Feature der Clickfunnels Software.

 

clickfunnels review 1

 

2. Ebenso liefert Rasmus auf seinem Blog retiremyass.com tolle Einblicke. Ergänzend ist hier noch der Vergleich zu Optimizepress 2.x aufgeführt.

 

clickfunnels review 2

 

3. Auf smartbusinesstrends.com zeigt dir Kinley McFadden seinen Einblick in die Clickfunnels Software. Ein Vergleich führt er nicht detailliert an, liefert aber einen tollen Überblick mit samt Bildern.

 

clickfunnels review 3

 

4. Auch im Warrior Forum wird das Thema ausgiebig diskutiert.

 

clickfunnels review 4

 

5. Auf www.clickfunnelreviews.com wurde eigens ein ganzes Webprojekt ins Leben gerufen.

 

clickfunnels review 5

 

6. Ryan Hauser liefert auf YouTube seine Review.

 

 

7. Ein eigener YouTube Kanal für eine Review bzw. den Vergleich Clickfunnels vs. Lead Pages

 

 

8. Auf www.automationagency.com schreibt Carl Taylor, was ihm nicht so sehr an Clickfunnels gefällt.

 

clickfunnels review 6

 

9 . Auch bei LinkedIn ist Clickfunnels Thema.

 

clickfunnels review 7

 

10 . Und zum Schluss habe ich noch einen Vergleich von Jo Barnes. Er Vergleicht Leadpages vs. Thrive Themes vs, OP2 vs. Click Funnels auf www.jobarnesonline.com

 clickfunnels review 8

 

Du sollest nun einen guten Überblick über die möglichen Softwarelösungen für deine Landingpages und Funnel haben.

Ich kann dir nur sagen, probiere einfach die 14 Tage Testphase. Du wirst begeistert sein, von das was dir geboten wird.

Klicke einfach auf das Banner um auf der folgenden Seite mehr zu erfahren

oder Klicke >> HIER <<.

Clickfunnels Banner breit

 

 

Links und weiterführende Quellen (in Englisch):

https://www.stephenesketzis.com/marketing-strategies/clickfunnels-review-vs-leadpages-fluff/

http://retiremyass.com/clickfunnels-review/

http://www.warriorforum.com/internet-marketing-product-reviews-ratings/967070-anyone-using-russel-bronson-click-funnels.html

http://www.clickfunnelreviews.com/

http://automationagency.com/what-i-hate-about-clickfunnels-review/

https://jobarnesonline.com/leadpages-vs-thrive-themes-vs-op2-vs-click-funnels/

2 Kommentare

  1. Said 18. März 2017
    • Andreas Wiese 15. April 2017

Deine Meinung ist uns wichtig. Gebe uns bitte Deinen Kommentar....