[INFOGRAFIK] Der Ultimative Sales Funnel Eines Online Unternehmers

Der Ultimative Sales Funnel eines Online Unternehmers

Mir geht es in diesem Beitrag nicht nur um eine schöne Infografik. Nein, ich möchte das du folgendes erkennst.

Früher oder später musst du deine eigenen digitalen Produkte anbieten!

Aber der Reihe nach…

Dein Online Business – Affiliate Einsteiger

Wie du anhand der Trichters erkennen kannst ist es doch nicht so einfach, wie viele Leute sagen, sich ein erfolgreiches Online Business aufzubauen.

Du denkst vielleicht.

Ich suche mir ein tolles Produkt bei digistore24.com raus und schicke Traffic drauf.

Das Geld kann kommen – meine Affiliate cash Cow rennt. 😉

In den meisten Fällen wirst du damit, wenn du gut bist deine Werbungskosten decken können.

Und wenn du super bist auch einige €uros verdienen können.

Ein langfristiges, stabiles und lukratives Business wirst du damit nicht aufbauen können.

Wenn du clever warst, so hast du dir vorab eine Leadpage / Landingpage gebastelt und bietest deinem Traffic an sich in deine Liste einzutragen.

Dazu brauchst du natürlich, ein zu Thema passendes und hoch konvertierendes Freebie / Gratis Geschenk.

Vorausgesetzt du hast auch dies gemeistert, stellt sich die nächste Frage, oder eher Fragen??

Was mache ich mit den Menschen, die das promotete Produkt gekauft haben?

Was geschieht mit denen die nicht gekauft haben.

Sende ich ihnen weiterhin E-Mails, die wenigstens annähernd auf diese Liste passen würden?

Ja, klar. Es bleibt wohl nicht besser als den frisch gewonnen Lead soweit es geht mit Produkten zu überhäufen, noch bevor er sich wieder austrägt.

Nichts mit Content, Mehrwert und Substantiellen Dingen. Aber für den Start um erste Erfahrungen zu sammeln kann es dennoch gut geeignet sein.

Wenn du bessere Erfahrungen dazu hast, wie du mit Affiliate Marketing vor allem dir und nicht dem Produkt Herausgeber (Vendor) helfen konntest, so schreibe mir deine Erfolgsstory unten in den Kommentarbereich oder sende mir deinen Gastbeitrag dazu.

Der für mich bessere und sinnvollere Weg ist:

Seine eigenen digitalen Produkte zu entwickeln und zu vermarkten und falls jemand will, kann er sich als Affiliate in deinen Programm engagieren.

 

Doch, Wie viele Digitale Produkte brauche ich für mein Online Business?

[alert type=white ]Mindestens Zwei[/alert]

Ich empfehle dir ein Niedrigpreisprodukt, bis zu 10 € um einen Käufer von einem Nicht-Käufer zu unterscheiden.

Und vor allem, um damit im bestem Falle deine Werbungsausgaben abdecken zu können.

Und, ein Produkt im mittleren Preissektor bis 97 €, wenn es wirklich topp ist und auch berechtigt dann gerne auch 197 €.

Hier macht du dann deine ersten richtigen Gewinne.

Dieses zweite Produkt in deinem Sales Funnel kann oft als Upsell für das erste Produkt dienen.

Resultate und einen Nutzen müssen jedoch beide für deine Kunden liefern.

Das Vertrauen zu deinen Kunden musst du dir erst Schrittweise aufbauen.

Erst wenn du ihn bereits mit deinen “günstigen” Produkten überzeugen konntest, wird er auch bereit sein High Ticket Preise, von 2000 € und mehr für ein Produkt zu zahlen.

Funnel Gestaltung – aber wie?

Dieses Thema der Funnel Gestaltung ist sehr komplex und wird je nach Zweck und Unternehmensziel speziell definiert.

Weiterhin kann man in:

  • Webinar Funnel
  • Auto-Webinar Funnel
  • Produkte Funnel (physische Produkte)
  • Opt-In Funnel
  • Launch Funnel
  • Mitgliederseiten Funnel

unterscheiden. Auf diese Arten den einzelnen Funnel werde ich ein anderes Mal genauer eingehen.

Wenn du die Infografik auf deiner Webseite einbetten willst, dann benutze einfach diesen Code:

<a href=”https://onlinemarketingwelt.com/wp-content/uploads/2015/11/Der-Ultimative-Sales-Funnel-eines-Online-Unternehmers.png”><img class=”wp-image-534 size-full” src=”https://onlinemarketingwelt.com/wp-content/uploads/2015/11/Der-Ultimative-Sales-Funnel-eines-Online-Unternehmers.png” alt=”Infografik-Der Ultimative Sales Funnel Eines Online Unternehmers” width=”750″ height=”563″ /></a>

 

 

PPS. Falls es dir aufgefallen ist, ich suche vielleicht genau DICH als Gastautor.

Deine Meinung ist uns wichtig. Gebe uns bitte Deinen Kommentar....

WordPress Security