Wie Du ganz einfach ein originelles Blogthema findest

Gerade wenn du dich für einen Themenbereich interessierst der schon hart umkämpft ist, ist es wichtig aus der Masse an schon existierenden Blogs herauszustechen und etwas Besonderes anzubieten.

Doch wie findest du mit möglichst wenig Aufwand Themen und Methoden um deinen Blog einzigartig und originell zu machen?

Spezialisiere Dich

Große Themen wie “Fitness”, “Mode” oder “Dating” quellen förmlich über mit Blogs und es benötigt große Muhe und viel Glück aus der Masse etablierter, erfolgreicher Blogs mit seinem eigenen Inhalt herauszustechen.

Anders sieht es aber dabei aus, wenn du dich auf ein kleineres Feld festlegst und dich stärker spezialisierst. So fügst du deinem Blog einen gewissen Charakter dazu, denn bei einem spezialisiertem Blog ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du etwas neues, noch nicht dagewesenes erschaffst. Was sich dadurch aus der Masse hervortut.

Also versuche es lieber mit etwas frischem, neuen. Anstatt Inspiration aus den gleichen, alten Bereichen zu beziehen, aus denen alle anderen ihre Ideen schöpfen.

Nur so wird dein Blog etwas Besonderes.

Im nachfolgenden Abschnitt geben ich dir noch ein paar Inspirationen zu interessanten Themen, die du am Beginn deiner Blognischen Suche vielleicht noch nicht berücksichtigt hast.

Selbsthilfe

Nie zuvor, war das Verlangen nach Hilfe zur Selbsthilfe größer als in den letzten Jahren.

Immer wieder liest man in den Zeitungen Begriffe wie “Generation Beziehungsunfähig” oder “Generation Ziellos” und genau diese Generation verlangt so dringend nach Anweisungen, wie sie sich selber helfen können.

Bildung

Egal ob Schulbildung, Studium oder Erwachsenenbildung, jeder von uns interessiert sich auf die eine oder die andere Art wie er sich fortbilden kann.

Im Bereich Bildung sieht es in der Bloggerwelt bisher nicht allzu rosig aus, es fehlen bisher die großen Blogs in der Nische. Und oft wird Content zum Bereich Bildung nicht mit der nötigen Professionalität behandelt und viele Blogs verschwinden nach ein paar Tipps wieder von der Bildfläche.

Unterhaltung

Vielleicht hast du ja ein Talent im Bereich Unterhaltung?

Vielleicht weißt du, wie man witzige Inhalte produziert?

Dann wäre der Bereich Unterhaltung genau das Richtige für dich. Das Gute an diesem Bereich ist, dass der Druck nicht auf dir lastet, dass immer alles perfekt sein muss. Selbst wenn du technische Probleme hast, kannst du das immer noch in eine lustige Geschichte verwandeln.

Beruf

Selbst, wenn du keine Tipps zur Selbsthilfe oder Bildung hast und auch kein Talent im Bereich Komik besitzt, so kannst du trotzdem zu einem ganz bestimmten Thema einen Blog führen. Nämlich zu deinem Beruf! Denn mindestens in diesem Fachgebiet bist du ein Experte. Oder nicht?  😉

Deine Meinung ist uns wichtig. Gebe uns bitte Deinen Kommentar....

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

WordPress Security