Der Ultimative Blog Post Spickzettel

Inhaltsverzeichnis

Nie wieder Schreibblockaden….

Blogs sind „IN“. Jeder kann sich mit leichten Mittel und ohne großen finanziellen Aufwand seinen eigenen Platz im Internet schaffen.
Viele nutzen Ihren Blog um zu informieren, Geschichten zu erzählen, Wissen zu bündeln, Kunden zu gewinnen oder diese dann zu einem Thema auf dem Laufendem zu halten.

Immer mehr Menschen suchen auch die Möglichkeit mit einem eigenen Blog ihr eigenes Geschäft aufzubauen und ein gutes Zusatz- oder Haupteinkommen zu erwirtschaften.

Damit du deinen Lesern immer wieder neue Informationen zu deinem Thema liefern kannst, brauchst du immer neue Ideen für deine Blogbeiträge.

Leider sind viele Blogs eher mit statischen Seiten zu vergleichen, da oft nur 1-2 Beträge im Monat neu dazu kommen. Wenn du öfter neue Inhalte kreierst, hast du auch immer etwas neues für deine Leser. Diese kannst du dann per E-Mail Broadcast oder über Social Media erneut auf deinen Blog lenken.

Weiterhin liebt Google Blogs und belohnt gute Blogs auch mit guten Rankings.

Doch wenn man schon viel über sein Thema veröffentlicht hat, kann es schon mal vorkommen, dass man nicht mehr weis über was man noch schreiben kann. Es können einen schlicht weg die Ideen ausgehen. Bei mir war dies jedenfalls zeitweise der Fall.

Dieser Blog Post soll dir als Spickzettel dienen, falls dir mal die Ideen für neue Blogbeiträge ausgehen sollten.

Die folgenden Blog-Post Ideen werden dich beliebt in Deinem Markt machen und dein Unternehmen oder du als Person werden als Autorität in Deiner Nische aus der Masse heraustreten.

Also legen wir los…

 

Sei Nützlich, Biete Inhalt

Content is King und in Zukunft wird der Trend weiter hin zu hochwertigen Content gehen.

Durch nützliche Blog Post wirst du dich in deinem Markt beliebt machen und du wirst dich als Autorität in deiner Nische etablieren können.

Beitragsideen für nützliche Beiträge

1. Listen Post (POST = Blogbeitrag)

Listen Post sind weit verbreitet und man findet sie recht häufig. Sie Funktionieren gut, sind übersichtlich und liefern deinem Leser eine gute und schnelle Übersicht.

Erstelle eine Liste von Büchern, Werkzeugen, Ressourcen oder jeden anderen Themengebiet welches für deinen Markt nützlich ist.

2. „Wie“ Post

Schreibe über einen bestimmten Prozess und erkläre „Wie“ dieser schrittweise ausgeführt wird.
Z.b. „Wie du mit 5 einfachen Schritten deinen Kundenwert verdoppeln kannst“.
Benutze dazu Bilder, Video oder Audio um den Beitrag zu bereichern und mache es deinem Leser so leicht wie möglich diesen Prozess nachzuvollziehen.

3. Fallstudien Post

Schildere und erläutere etwas sehr ausführlich. Etwa ein vergangenes Projekt, ein Event oder einen bestimmten Prozess.

4. Problem Lösung Post

Dieser Typ von Blogbeitrag hat ein einfaches Format:
Definiere ein Problem -> Präsentiere die Lösung.

5. Forschung Post

Eine eigene Forschung rund um ein Thema in deiner Nische ist eine der besten Möglichkeiten, um Blog-Inhalte zu erstellen die viel Aufmerksamkeit erhalten.
Du kannst auch Forschungsergebnisse zusammenfügen und anhand einer Infografik veranschaulichen.

6. FAQ Post

Frequently Asked Questions – Immer wiederkehrende Fragen deiner Leser kannst du in diesem Post zusammenfassen.

7. SAQ Post

Should Asked Questions – Die Sollte Frage ist eine Variation des FAQ Post von zuvor. In diesem Beitrag kannst du Fragen beantworten, die Kunden oder Interessenten nicht unbedingt fragen, obwohl sie es sollten.

8. Checkliste Post

Wann immer du kannst schreibe Checklisten Post. Dieser Typ von Beitrag ist leicht nachzuvollziehen.

9. Ultimative Anleitungs-Post

Im ultimative Anleitungs-Post geht es um einen detaillierten, umfassenden Post zu einem Thema in deiner Nische.
Hier spare nicht, nimm dir alle Zeit und erstelle einen wirklich „ultimativen“ Beitragspost zu diesem Thema.

10. Definition Post

In vielen Nischen gibt es Begriffe die zu definieren sind. Erstelle auch hier einen vollumfänglichen Blogbeitrag.

11. Serien Post

Suche nach Möglichkeiten, um ein Thema in einer Serie von Blogpost zu verarbeiten. Jeden Tag im Laufe von einer Woche oder jeden z.B. Mittwoch im Laufe eines Monats veröffentlichst du dann die jeweilige Fortsetzung.
Verklinke diese Artikel alle miteinander, sobald du diese veröffentlicht hast.

12. Statistik Post

Dieser Beitrag funktioniert am besten, wenn du Statistiken veröffentlichst, die du selber erzeugt hast.

Sei großzügig

Indem Du andere Menschen lobst und förderst, wirst du neue Wege entdecken die deinen Blog wachsen lassen.

Beitragsideen für großzügige Beiträge

13. Porträt Post

Schreibe ein Profil von einer einflussreichen Person in deiner Nische. Achte darauf, diese Person per E-Mail, Telefonanruf oder Social Media zu informieren, dass du sie profiliert hast, auf diese Weise hat die Person die Möglichkeit deinen Post zu teilen.

14. Crowdsourcing Post

Bringe mehrere Meinungen zusammen, um eine einzige Frage in Kurzform zu beantworten.
Suche dir 10 Meinungsbildner in deiner Branche, und bitte sie auf ein einzelnes Thema zu antworten. Dadurch erhältst du einen sehr leistungsfähigen Blogpost.
Diese Art von Bobpost ist erstklassig. Auf die Ausgangsfrage werden einfach die einzelnen Meinungen zusammengestellt und oft wird der Post auch vielen dieser einflussreichen Leuten geteilt.

15. Interview Post

Es ist erstaunlich, wie viele Menschen bereit sind ein Interview zu geben. Selbst wenn du nur ein kleines Publikum auf deinem Blog hast.
Der einfachste Weg für ein Interview ist Mittels einer Audioaufnahme oder per Skype. Alles, was du tun musst ist, verabreden, Fragilste vorab hin senden und anrufen.

16. Link Sammlung Post

Diese Art von Post kannst du auch als eine Blog-Serie, die du einmal im Monat oder einmal pro Woche veröffentlicht eingesetzt werden.
Stelle wertvolle Inhalte mit einer kurzen Beschreibung zusammen und verlinke auf die einzelnen Beiträge.
Denke daran, diejenigen, die du erwähnst per E-Mail oder Social Media zu informieren, um ihnen die Möglichkeit zu geben, deinen Post zu teilen.

17. Zitate Post

Die Leute lieben Zitate von einflussreichen Personen.
Stelle Zitate von mehreren Personen über ein bestimmtes Thema zusammen.
Falls möglich teile es diejenigen mit, die du zitierst, dass du sie in deinem Beitrag erwähnst.

18. Beste des Web´s Post

Das Beste im Web Post enthält oft Inhalte, Werkzeuge und andere Ressourcen, die du zusammengestellt hast, verlinke und beschriebe die Inhalte kurz.

19. Thema der Woche Post

Dies ist eine beliebte Art eines Serienpost. Er ist in der Regel ein relativ kurzer Blogbeitrag. Du beschreibst einen einzelnen Inhalt, ein Werkzeug oder eine andere Ressource, die du zusammen gestellt hast.

20. Leute zum Folgen Post

Stelle eine Liste der einflussreichsten Personen in deiner Nische zusammen, stelle sie kurz vor und verlinken sie für deine Leser, sodass diese mehr über sie erfahren können.

Sei Unterhaltsam

Sei ein Entertainer.

Unterhaltsame Beiträge zu schreiben kann schwierig sein. Deine Leser werden es dir jedoch Danken und immer gerne wieder kommen.

Beitragsideen für unterhaltsame Beiträge

21. Geschichten Post

Schreibe Inhalte die passend zu deinem Markt sind. Erzähle Geschichten die für deine Leser kurzweilig und unterhaltsam sind. Einige Blogs nutzen nur diese Art, des Geschichten erzählen und andere kreieren ganze Geschichtsserien.

22. Satire Post

Schreibe humorvoll. Verwende Ironie und extreme Übertreibung. Dieser Typ funktioniert gut in Bereichen wo es aktuelle Themen gibt. Wie im Sport oder in der Politik.

23. Cartoon Post

Dieser Post Typ funktioniert gut als eine Serie. Erstelle wöchentlich oder monatlich Cartoon Beiträge. Die Cartoons sollten deine Leser zum Lachen bringen und zum nachdenken, zu Themen und Ereignisse in Ihrer Nische, anregen.

24. Meme Post

Meme sind humorvolle Stücke mit Inhalten, die viral über das Web verbreitet werden. Erstellen eine eigene Meme die vertikal an einem Band verläuft oder stelle Reihe von Meme ist aus dem Internet zusammen.

25. Parodie Post

Erstelle einen Post, die eine bekannte Person oder Medienpersönlichkeit in deiner Nische imitiert. Übertreibe die Stärken und Schwächen in deinem Blog Inhalt.

Sei Zeitgemäß

Sei immer Up to Date.

Zeitgemäße Beiträge erfordern einen ständigen Draht zu deiner Nische. Dafür sind diese Beträge oft die effektivsten Beiträge überhaupt.

Beitragsideen für zeitgemäße Beiträge

26. ReView Post

Erstelle Review Beiträge zu einem neuen Produkt, Ereignis, Seminar oder zu was auch immer du Zugang hast und was es Wert ist, für deine Nische , darüber zu berichten. Die besten Ergebnisse erzielst du, indem du es so ehrlich wie möglich bewertest. Zeige auch Schattenseiten auf und stelle nicht nur die positiven Dinge dar.

27. Umfrage Post

Wähle ein interessantes Thema in deiner Nische und befrage dein Publikum per E-Mail, Social Media oder persönlich mittels wenigen, schnell zu beantwortenden Fragen, dazu. Stelle dann die Antworten und die prozentuale Verteilung zusammen in einem Blog-Post.

28. News Post

Suche dir aktuelle Ereignisse die gerade geschehen oder kurz bevor stehen. Baue dieses Ereignis in eine Geschichte ein und füge etwas hinzu was wertvoll und unterhaltsam für deine Zielgruppe ist.

29. Trend Post

Einige Menschen sind in der Lage Trends vorherzusagen bevor sie geschehen. Erstelle Inhalte auf deinem Blog zu dem Zeitpunkt zu dem dieser Trend populär wird.

30. Themen post

Wähle Themen aus, die sich auf deine Zielgruppe auswirken und erstelle Inhalte dazu solange diese Themen gerade aktuell und relevant für deine Zielgruppe sind.

Sei menschlich

Bleib immer menschlich. Menschlichkeit kommt immer gut an. So kannst du eine persönliche Beziehung mit deinen Lesern aufbauen.

Beitragsideen für menschliche Beiträge

31. Inspirierende Post

Einige der wirksamsten Inhalte im Web sind weder zu Informationszwecken noch zur Unterhaltung. Es sind einfach inspirierende, begeisternde Beiträge. Diese Art von Post kann in eine Geschichte verpackt, als Profil Post oder als Zitat Beitrag gut für dich arbeiten.

32. Ferien- und Feiertags Post

Viele Blogs bleiben während den Ferien und Feiertagen tot. Andere wiederum nutzen die Gelegenheit, um ihrem Publikum gute Wünsche auszurichten, sie beweisen ihrem damit Menschlichkeit.

33. Offenbarung Post

Einige der besten Inhalte im Web können Artikel sein, bei denen der Autor sehr persönlichen Erfahrung offenbart. Oft kann sich das Publikum mit den Inhalten identifizieren und dies kommt beim Leser gut an.

34. hinter den kulissen Post

Wenn du eine treue Leserschaft hast, kann es ab und zu gut sein ihnen zu zeigen was bei dir hinter den Kulissen so abläuft und wie du dein Geschäft betreibst und deine Inhalte erstellst.

35. unrelevante Post

Diese Art des Blogpost kann etwas riskant sein. Wenn du eine treue Leserschaft hast, die sich daran gewöhnt haben, von dir eine bestimmte Art von Themenbeträgen zu erhalten. Diese Art von Beiträgen kann ihre Leserschaft schocken und zu einer großen Resonanz führen.

36. Schimpfende Post

Der schimpfende Beitrag zeigt deine menschliche Seite. Durch deine Leidenschaft und Wut über ein Thema, welches relevant für deine Zielgruppe sein muss.

Betreibe Promotion

Einige Unternehmen verwenden ihre Blogs für Promotion Zwecke. Dies kann sehr gut für das richtige Unternehmen funktionieren.

Beitragsideen für Promotion Beiträge

37. Vergleichs Post

Erstelle einen Post, der die Funktionen und Vorteile deines Produkts zu deinem Wettbewerber vergleicht. Die besten Ergebnisse und Vertrauen erzielst du, wenn du auch Berieche offenbarst, in denen dein Produkt nicht die beste Lösung ist.

38. Derzeitige Projekte Post

Erstelle einen Beitrag, der ein spezifisches Projekt an dem du oder deine Firma derzeitig arbeitet darstellt. Zeige einzelne Prozesse deiner Arbeit auf oder verdeutliche Zwischenergebnisse soweit es möglich ist.

39. Gewinn- und Verlust Post

Zeigen deinem Publikum eine Aufschlüsselung deines Geldflusses, deiner Investitionen und Einnahmen. Etwa der Return on Invest bei einer Facebook Kampagne.

40. Unternehmens Update Post

Lass deine Kunden und Interessenten wissen welche neuen Mitarbeiter und Neueinstellungen du vorgenommen hast.
Schreibe über neue Akquisitionen, Übernahmen oder Großaufträge.

41. Präsentation Post

Veröffentliche Präsentationen, die interessante und wertvolle Inhalte für deine Zielgruppe enthalten.

42. Best Of Post

Erstelle einen Blog-Post, der die beliebtesten Blog-Beiträge die du über einen gewissen Zeitraum veröffentlicht hast zusammenfasst. Verlinkte zu den einzelnen Beiträgen. In einigen Fällen lässt sich, je nach Thema, auch gleich ein eBook z.B. für Amazon daraus generieren.

43. Produktneuigkeiten Post

Wenn du bereits Fans von deinen Produkten und Dienstleistungen hast, wist du überrascht sein, wie gut sich ein Post bezüglich eines neues Produkt (oder nur eine Ankündigung) auf Ihrem Blog machen wird.

44. Produkte Tipps Post

Dieser Post Typ ist sowohl in der Sparte Werbung als auch in der Sparte Nützlich angesiedelt und ist sehr leistungsfähig für den richtigen Blog und das richtige Publikum. Erstelle Inhalte, die deinen Kunden hilft erfolgreicher mit deinem Produkt oder deiner Dienstleistung zu sein. Auch deine Interessenten werden diesen Post lesen.

Sei kontrovers

Du kannst viele Reaktionen zu kontroversen Beiträgen bekommen. Stelle nur sicher, dass die Beiträge zu deiner Marke passen.

Beitragsideen für kontroverse Beiträge

45. Was ist Wenn Post

Diese Art von Blog-Post spekuliert darüber, was passieren würde, wenn …
Der Erfolg dieser Art von Beiträge beruht auf die Fähigkeit zu wählen “was wäre wenn” das ist oft sehr interessant und umstritten.

46. Diskussion Post

Verwende deinen Blog um eine Seite eines diskutieren Argumentes aufzuzeigen… oder finde jemanden, der mit dir nicht übereinstimmt und präsentiere beide Seiten im gleichen Beitrag.

47. Angreifende Post

Sei vorsichtig mit dieser Art des Post, aber eine Konfrontation mit der richtigen Person / Organisation / Veranstaltung, etc. wird Ihr Publikum dazu zwingen, sich für eine Seite zu entscheiden und diese Art von Post erzielt viel Aufmerksamkeit.
Diese Art von Post, wird dir einige Feinde von eingefleischten Fans der attackierten Plattform bringen, wenn es richtig gemacht ist.
Naja, es Polarisiert halt stark. Ob du diese Art des Post einsetzen willst, solltest du dir gut überlegen.

48. Prognose Post

Wenn du einen fraglichen und spekulativen Ansatz verfolgst, kann ein Vorhersage oder Prognose Post eine große Resonanz erhalten.

49. Reagierender Post

Verwende deinen Blog um auf Inhalte zu reagieren die von einer anderen Person erstellt wurden. Zum Beispiel könnte es um den Inhalt eines Blog-Post, eines Buches oder einer Präsentation handeln.

Sei Engagiert

Engagement ist nicht unbedingt das Endziel deines Blogs. Dennoch lohnt es sich, ein engagiertes Publikum auf deinem Blog zu haben.

Blog-Post Ideen um Engagement zu steigern

50. Fragen Post

Stelle die Fragen deiner Zielgruppe in einen Beitrag zusammen und beantworte dann diese. Dies Fragen erhält du aus den sozialen Netzwerken, aus Foren oder aus den Kommentaren deines Blogs.

51. Antwort Post

Der Antwort Post ist der kleine Bruder des vorgeschriebenen Fragen Post. In diesem Beitragstyp, stelle eine Frage und lass deine Leser die Antworten in dem Kommentarbereich des Blogs geben. Diese Art von Post ist in der Regel sehr kurz. Deine Leser werden den Großteil des Inhaltes erstellen.

52. Herausforderung Post

Verwende einen Post, um deine Leser eine Herausforderung zu stellen. Dieser Post Typ kann gut funktionieren, wenn sie eine Reihe mit Updates machen und darin von den Ergebnissen, die die Teilnehmer der Herausforderung machten, berichten.

53. Kundenergebnisse Post

Dieser Blog-Post Typ ist teilweise Werbemaßnahme. Er baut aber auch Engagement auf.

54. Gratis Geschenk Post

Verwenden Sie einen Blog-Beitrag, damit deine Leser Zugang zu einem relevanten Werbegeschenk erhalten kann.

55. Wettbewerb Post

Kündige einen Wettbewerb auf deinem Blog an. Dieser Typ von Post ist wiederum als Serie mit Updates zu erstellen um deinen Lesern die Wettbewerbsergebnisse mitzuteilen.


Nun … Lass uns einen BLICK darauf werfen…

WIE DU EINE DER AUFGEFÜHRTEN IDEEN ZUVOR VERWENDEST UND DIESE DANN
mit vier multiplizierst …

Ich stelle vor:

DER BLOG POST IDEEN Multiplikator

Es gibt 4 verschiedene Haupt-Formate um Inhalte für das Internet bereit zu stellen:

Text – Text Artikel sind immer noch das gängigste Format für die Bereitstellung von Inhalten im Internet

Bilder – Bild Beiträge können über Infografiken, Karikaturen / Zeichnungen, Diagramme / Charts oder durch Fotoaufnahmen geliefert werden. Gerade Infografiken werden immer beliebter und oft geteilt.

Video – Video Blog-Posts bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, darunter das sogenannte „Talking Head“ Format was viel Vertrauen schaffen kann. Oder als Video aufgenommen mit einem Screencast-Programm wie Screenflow oder Camtasia welches im Präsentationsstil erstellt wird. Vlogs statt Blogs hört man immer öfter. Hier steht das „V“ für Video und deutet auf einen Blog im Videostil hin.

Audio – Audio-Blog-Posts über Podcast oder durch das einfache Einbetten eines Audio-Player wie SoundCloud auf einer Webseite erstellt werden.

Die meisten der aufgeführten Blog-Post Ideen können in jedem der 4-Formate Text, Video, Bild oder Podcast geliefert werden.

Die Auswahl deiner Blog-Post Idee erfolgt in zwei Schritten …

Schritt 1: Wähle ein Blog Post Thema oder eine Blog Post Idee

Schritt 2: Wähle ein Format in dem Sie den Beitrag erstellen wollen

Du könntest z.B. wählen…

Einen Review Post (die Idee) geliefert als Video (Format)

ODER

Einen Interview Post (Idee) geliefert als Podcast (Format)

Du verstehst sicher was ich meine…


Deine Meinung ist uns wichtig. Gebe uns bitte Deinen Kommentar....