Diese fehlende magische Internet-Marketing-Zutat

Hallo Internet Marketer: Willkommen zu diesem Beitrag von OnlineMarketingWelt.com und herzlichen Glückwunsch, dass du zu einer elitären Gruppe von Marketer gehörst, die sich strategisch auf eine Sache konzentrieren: Erfolg zu haben!

In diesem Blogbeitrag beginne und beende ich, indem ich über genau das spreche – was du benötigst, um online erfolgreich zu sein. Aber zuerst möchte ich Dir eine kleine Geschichte erzählen…

Ein Klassenkamerad hatte damals einen Stier, der so ziemlich das sturste Ding war, dem man je begegnet ist. Wenn man wollte, dass er auf die Weide geht, weigerte er sich standhaft und verbrachte stattdessen den Tag im Stall. Wenn man ihn aus dem Regen holen wollte, stand er draußen auf der Weide, bis er völlig durchnässt war, und wollte einfach nicht zum Trocknen in den Stall kommen. Und so ging es jedes Mal. Egal, was man von diesem Stier wollte, er schien immer fest entschlossen zu sein, genau das Gegenteil zu tun.

Im Internet-Marketing fragen wir uns oft, warum der Erfolg so schwer zu erreichen ist. Vielleicht kommt der große Durchbruch, wenn wir nur eine weitere Technik lernen. Vielleicht, wenn wir einen weiteren Kurs, ein weiteres Ebook kaufen oder ein weiteres Webinar besuchen, wird alles einen Sinn ergeben und Geld wird vom Himmel regnen. Und einen Monat später, und ein Jahr später, wo finden sich die meisten Internet-Marketer wieder? An genau der gleichen Stelle, an der sie vorher waren.

Jetzt wirst du dich sich vielleicht fragen, was ein sturer Stier und ein sich abmühender Internet-Marketer gemeinsam haben, und es ist dies: Beide haben den Erfolg bereits in sich selbst. Der Stier braucht kein ebook darüber, wie man aus dem Regen kommt, genauso wenig wie ein engagierter Marketer ein 20. oder 40. ebook darüber braucht, wie man online Geld verdient.

Was sowohl der Stier als auch der Internet-Marketer brauchen, um erfolgreich zu sein, ist einfach eine Änderung der Denkweise, oder genauer gesagt, die Annahme dessen, was wir eine Erfolgsmentalität nennen könnten.

Anstatt den Weg auf die grüne Wiese zu verfluchen, wenn wir im Stall stehen, oder den Regen, wenn wir nicht vernünftig genug sind, hineinzukommen, müssen wir lediglich unser Denken ändern, und indem wir unser Denken ändern, können wir unsere Handlungen und damit unsere Ergebnisse ändern.

Anstatt die Gurus dafür zu verfluchen, dass sie Listen von Mitvermarktern haben, die bereit sind, ihre Produkte bei Tausenden von Menschen zu bewerben, frage dich doch, wie du in eine Position kommen kannst, in der du eine lange Liste von Mitvermarktern hast, die liebend gerne, deine Produkte zu bewerben. (Ich gebe dir in diesem Beitrag eine großartige Technik, um genau das zu tun.)

Anstatt frustriert zu sein, dass du Twitter scheinbar nicht monetarisieren kannst, finde doch heraus, was andere tun, das funktioniert, und kopiere und verbessere deren Methoden (ich gebe dir in diesem Beitrag gleich mehrere Methoden bekannt).

Und so geht es. Opfer spielen bedeutet, sich einzureden, dass es zu spät ist, um in das Internet-Marketing-Spiel einzusteigen, dass alle großen Nischen bereits vergeben sind, dass du niemals in der Lage sein wirst, das zu tun, was andere bereits erreicht haben, und so weiter. Opfer zu spielen bedeutet, im Regen zu stehen und sich zu weigern, ins Haus zu kommen, oder drinnen zu stehen und sich zu weigern, auf die grünen Weiden zu gehen.

Opfer machen kein Geld, sie scheitern elendig – wohingegen eine Erfolgsmentalität ständig danach fragt, wie ein Negativum in ein Positivum verwandelt werden kann, und wie ein Defizit in einen Glücksfall umgewandelt werden kann.

Jedes Mal, wenn du dich dabei ertappst, dass du negativ auf etwas reagierst, korrigiere dich selbst, indem du es als Herausforderung und nicht als Problem oder Hindernis ansiehst. Wenn du dies oft genug tust, wirst du dich selbst auf Erfolg programmieren – schließlich kannst du nicht anders, als erfolgreich zu sein, wenn du ständig positive Maßnahmen ergreifst – und du kannst nur dann positive Maßnahmen ergreifen, wenn du zuerst die positiven Gedanken hattest, die zu dieser Maßnahme führen.

Lerne außerdem, langfristig zu denken. Erfolg bedeutet nicht, dass man von einer Idee zur nächsten springt und sich nie auf einen Weg festlegt. Erfolg ist, wenn du deinen Weg wählst und dann auf diesem Weg bleibst, bis du dein Ziel erreicht hast. Es mag sein, dass die Reise nicht so verläuft, wie du es geplant hast, aber solange du dein Ziel im Auge behältst und dich weiter vorwärts bewegst, kannst du einfach nicht anders als erfolgreich sein.

Und du musst dazu keine neuen Märkte erfinden – vielmehr musst du nur einen Markt finden, der bereits profitabel ist, und dann Wege finden, das zu verbessern, was diesem Markt angeboten wird. Finde heraus, was die Leute wollen, und liefere es ihnen nicht nur, sondern gehe so weit darüber hinaus, dass dein Name zum Synonym für unglaublichen Wert in dieser Nische wird.

Vergesse magische Hacks oder neumodische Programme, die verkünden, dass sie alles für dich im Handumdrehen ändern werden. Wähle stattdessen deine Nische, erstelle deine Squeeze Page (Landing Page) und/oder deine Website und/oder deinen Blog und konzentriere dich auf den Aufbau deiner Liste mit hochwertigen Abonnenten und neuen Kunden. Vergesse das Gimmick, das dir in einer Woche Tausende von Leuten auf deine Liste bringt, Leute die dir gefälschte E-Mail-Adressen geben oder sich nicht weniger für deine Nische interessieren – das ist eine Verschwendung deiner Zeit und Ressourcen. Es ist besser, 50 Personen auf deiner Liste zu haben, die wirklich an deiner Nische interessiert sind, als 500 Personen, die es nicht sind. Und besser, 2 nachgewiesene Käufer in dieser Nische zu haben als 50 Freebie-Sucher die sowieso immer alles gratis haben wollen.

Wenn du dich darauf konzentrierst, ein System zu finden, das jeden Tag 5 oder 10 großartige Leads auf deine Liste bringt, wirst du in kurzer Zeit die Methode finden, die für dich wirklich funktioniert, Tag für Tag. Und wenn du diese Methode einmal gefunden hast, ist es ein Leichtes, sie weiter zu steigern und zu verbessern, so dass aus den 5 oder 10 Leads 50 oder 100 oder mehr werden. Aber alles beginnt am Anfang, wenn du herausfindest, was funktioniert, um den ersten wirklich interessierten Abonnenten zu gewinnen, und dann den zweiten und so weiter. Es gibt keine Abkürzungen. Es gibt zwar viele, die dir verkaufen wollen, dass sie über Nacht reich werden oder deine Liste aufbauen können, aber fragen Sie sich selbst – wer profitiert, wenn du deren Produkt kaufst? Immer sind es sie, während du dann mit weniger Geld und weniger Hoffnung dastehst.

Lass andere nach dem heiligen magischen Gral suchen, der deren Seite sofort mit Traffic überflutet. Das wäre zu kurzfristig gedacht und zu chaotisch. Baue stattdessen dein Geschäft allmählich auf einem felsenfesten Fundament auf, das jedem Sturm standhalten kann. Was ist wohl besser, über Nacht ein paar Hundert oder Tausend Euro zu ergattern, nur um dann ohne weitere Einnahmen dazustehen, oder 30 Tage lang jeden Tag einen Cent zu verdoppeln. Was würdest du wählen? Den verdoppelnden Cent natürlich. Ja, es lässt deinen Kühlschrank in den ersten Tagen und Wochen leer aussehen – aber was für ein Reichtum wird dir dann zuteil, wenn es sich aufbaut und zu einem soliden Einkommen wird, das Tag und Nacht eintrifft, unabhängig von der Wirtschaft, Trends, Macken im Markt, Konkurrenz und so weiter.

Und Erfolg ist nicht nur eine Frage der Einstellung und nicht nur eine Frage der Wahl eines Weges und des Dranbleibens, des Findens dessen, was funktioniert und mehr davon zu tun – es geht auch um die Entwicklung deiner Fähigkeiten als Marketer. Was wäre, wenn du diese Woche damit abschließt und gelernt hast, wie du einen Artikel schreiben und einreichen kannst, der dann Traffic und Links auf deine Website schickt? Vielleicht lernst du in der nächsten Woche, einen Blog einzurichten und dann jeden Tag einen Beitrag zu schreiben. Und vielleicht lernst du in der übernächsten Woche, wie du kurze Videos erstellst, die informieren und Besucher anlocken. Wenn du dir jede Woche eine neue Aufgabe aussuchst, die du dann beherrschst, wirst du in weniger als 3 Monaten mehr wissen als 95% der Internet Markter da draußen. Du musst nicht alles beherrschen, aber du musst einige Dinge beherrschen – und diese Dinge werden wiederum von dem Weg bestimmt, den du wählst, um dein Online-Geschäft aufzubauen.

Und jetzt kommt der Clou – wenn du deine Weg zum Erfolg gewählt hast und weißt, was du erreichen willst, kannst du zu all den vielen Programmen zurückkommen, die du in der Vergangenheit gekauft hast, und dir dann die Juwelen an Informationen herausziehen, die zu deinem Geschäft passen. Denn jetzt, da du dein Ziel kennst und eine gute Vorstellung davon hast, wie du dorthin kommst, hast du auch das nötige Unterscheidungsvermögen gewonnen, um genau die richtigen Informationen zu finden, die du brauchst, um schneller ans Ziel zu kommen.

Deine Meinung ist uns wichtig. Gebe uns bitte Deinen Kommentar....

Malcare WordPress Security